• Ehrungen Jahreshauptversammlung 25.09.2021







  • 2021: Der Liederkranz besteht
         seit 135 Jahren (Foto: 1888)      




  •            1. Probe Projektchor, 09.01.2020





  • Jürgen Rutz (PopChor 21) bei
     "Heppenheim singt Weihnachtslieder",
         30.11.2019

05.11.2021: Liederkranz-Info Nr. 2- 2021 hier zum Download!

Jahreshauptversammlung, 25.09.2021, Schlossberghalle Hambach


Im Jahr 2020 war die Jahreshauptversammlung coronabedingt ausgefallen. Nun wurde sie zusammen mit der Jahreshauptversammlung 2021 nachgeholt. Der bisherige Vorstand wurde mit Ausnahme des Kassenwarts in seinen Ämtern bestätigt. Die bisherige Kassenwartin Ulrike Adrian kandidierte aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr. Das Amt übernimmt Wolfgang Schlapp. Schriftführer bleibt Richard Germann.


Die Ehrungen für die Vereinsjahre 2019 und 2020 nahmen die drei alten und neuen Liederkranz-Vorsitzenden Doris Herlemann, Dietmar Petermann, Viktor Winterhalter sowie der Vorsitzende und Ehrenvorsitzende des Sängerkreises Weschnitztal-Überwald, Wolfgang Schlapp und Horst P. Vetter vor.


Ehrungen der Aktiven für die Vereinsjahre 2019 und 2020

Helmut Jacobi für 75 Jahre aktive Mitgliedschaft seit dem 01.08.1946!

Heinrich Wecht für 65 Jahre aktives Singen.

Annemarie Knapp für 30 Jahre aktive Mitgliedschaft sowie Verleihung der Ehrenmitgliedschaft im Liederkranz.

Ilse Guthier-Bund, Annelie Gölz und Matthias Mekschrat: 10 Jahre aktive Mitgliedschaft.

Ehrungen der passiven Mitglieder für fördernde Mitgliedschaft (Vereinsjahre 2019 und 2020)

70 Jahre: Bruno Schuster und Josef Staffa ( † ). Herr Staffa wurde bereits im Jahre 2020 anlässlich seines Geburtstages geehrt.

60 Jahre: Richard Weigele, Richard Weber, Martin Heck, Walter Jäger und Willi Bitsch.

50 Jahre: Willi Guthier und Hans Jürgen Weber.

40 Jahre: Gerhard Neher


Eine besondere Ehrung konnte der Liederkranz-Vorsitzende Dietmar Petermann für die beiden Chorleiter, Musikdirektor ADC Volker Schneider (gemischter Chor/Männerchor) sowie Chordirektor FdB Jürgen Rutz (PopChor 21), vornehmen.

Beide leiten beim Liederkranz seit 20 Jahren ihre Chöre. Aus diesem Anlass verlieh der Liederkranz Volker Schneider und Jürgen Rutz (in Abwesenheit, da beruflich verhindert) die Ehrenmitgliedschaft.

Die persönliche Ehrung von Jürgen Rutz erfolgte nachträglich im Rahmen der Popchor 21-Probe am 27.09.2021 (siehe Foto).

Das Starkenburger Echo berichtete am 28.09.2021. Hier gibt's den Artikel als PDF.
   Helmut Jakobi bei der
             Ehrung
       Chordirektor ADC
Volker Schneider, 20 Jahre
     Chorleiter Liederkranz
       Chordirektor FdB
   Jürgen Rutz, 20 Jahre
      Leiter PopChor 21

Neustart Projektchor 2021 im Jubiläumsjahr des GV Liederkranz!

Schon im Jahr 2020 sollte der neu entstandene Projektchor am Muttertag erstmals auftreten. Corona hatte dies verhindert. Jetzt soll am 09. September 2021, 19:00 Uhr, im Alten Rathaus in Hambach ein Neustart mit dem Ziel eines Auftritts am Muttertag, 08.05.2022, erfolgen. Das Jahr 2021 ist zugleich das Jahr des 135. Jubiläums des Liederkranz 1886 Hambach e.V.

Unter der bewährten Leitung von Volker Schneider werden am Muttertag 2022 in Hambach die junge Sopranistin Antonia Schuchardt sowie der allseits bekannte Franz Lambert mit seiner Elektronik-Orgel dabei sein. Den Flyer mit allen Details zum Projektchor und zum Auftritt gibt es hier.


Neustart der Liederkranz-Chöre

Unterhalb dieses Abschnitts könnt Ihr die Liederkranz-Info 1-2021 herunterladen. Im wesentlichen geht es um den geplanten Neustart unserer Chöre am 09.09.2021. Das Starkenburger Echo (PDF) und Echo-Online berichteten am 13.07.2021 ebenfalls. Als Problem für alle Heppenheimer Musikvereine erweist sich das Raumangebot für Proben in HP. Bisher können z.B. beim Popchor 21 die schon seit einigen Wochen wieder laufenden Proben nur im Freien (Schulhof am "Alten Rathaus") stattfinden. Das geht natürlich nur bei trockenem Wetter und so lange es noch warm ist. Den übrigen Liederkranz-Chören wird es beim Neustart am 09.09.2021 voraussichtlich genauso ergehen. Bis dahin findet jeden Donnerstag am "Alten Rathaus" der Liederkranz-Stammtisch statt.

Natürlich möchten wir zum Wiederbeginn im September wissen, wer nach der langen Corona-Pause wieder mitmacht. Deshalb haben wir einen Anmeldebogen entworfen, der zum Download bereitsteht. Wir bitten Euch, den Bogen auszufüllen und spätestens bis Ende Juli bei uns einzureichen. Herzlichen Dank!


06.07.2021: Liederkranz-Info Nr. 1- 2021 hier zum Download!


Der Liederkranz 1886 Hambach e.V. trauert um Pfarrer Lothar Röhr

Die Dirigenten und die Sängerinnen und Sänger des Liederkranz 1886 Hambach e.V. trauern um
                               Pfarrer Lothar Röhr,
der am 3. November im Alter von 82 Jahren verstorben ist. Tief betroffen und erschüttert haben wir die traurige Nachricht über den Tod von Pfarrer Röhr aufgenommen.

Pfarrer Röhr hat sich über fast 40 Jahre für seine „ Kirchengemeinde St. Michael“, aber auch für die Dorfgemeinschaft Hambach in besonderem Maße eingesetzt und verdient gemacht.
Dabei gab es auch Gemeinsamkeiten zum Liederkranz Hambach. Die Freude am Gesang war ihm immer wieder anzusehen, wenn der Liederkranz vielzählige Gottesdienste mitgestaltete oder der PopChor 21 zu seinen Konzerten in St. Michael aufgetreten ist. Pfarrer Röhr war stets und gerne dafür Gastgeber.

Für sein außerordentliches Engagement, seine große Offenheit und die immer freundliche Aufnahme des Liederkranz in St. Michael sagen wir ihm ein letztes Mal ein herzliches „ vergelt´s Gott“.

Mit einem stillen Sängergruß

Liederkranz 1886 Hambach e.V.

Hambach, 5. November 2020

Nachruf am Alten Rathaus in Hambach

CORONA - KRISE

Die Singstunden des Liederkranz werden wg. der aktuellen Lage ab sofort (13.03.2020) bis auf weiteres eingestellt!
Wir werden an dieser Stelle zu gegebener Zeit über den Wiederbeginn des Singstundenbetriebs sowie über den neuen Termin der Jahreshauptversammlung informieren!

Präsentationskonzert des Projektchors am 03.04.2020

Am 03.04.2020 (Schmerzensfreitag) sollte der zu Beginn des Jahres neu ins Leben gerufene Projektchor zum ersten Mal ein kurzes Konzert geben, um sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Es war in der Wallfahrtskirche St. Michael in HP-Hambach im Anschluss an den Gottesdienst vorgesehen. Leider musste dieses Konzert wg. der Corona-Pandemie ausfallen!

Am 09.01.2020 fand die erste Probe des Projektchors für das Konzert am Muttertag 2020 (10.05., auch dieses Konzert musste leider ausfallen!) im Speyerer Dom. statt. Dietmar Petermann zeigte sich hoch erfreut über die rege Beteiligung. Unter der Leitung von Chordirektor Volker Schneider ging es gleich richtig zur Sache. An diesem Konzert sollte die gesamte Chorgemeinschaft Schneider teilnehmen. Der Dirigent ging von ca. 100 teilnehmenden Sängerinnen und Sängern im ca. 2000 Personen fassenden Dom aus. Die Presseresonanz war ebenfalls außerordentlich positiv: Starkenburger Echo (PDF), echo-online.de, Bergsträßer Anzeiger sowie morgenweb.de.

20 Jahre Chorleiter Volker Schneider und Jürgen Rutz - 20 Jahre PopChor 21

Die Dorfplatzserenade (18.06.2020) sowie das Jubiläumskonzert des PopChor 21 mussten wg. der Corona-Pandemie leider abgesagt werden! Nachholtermine für die Ehrung der Chorleiter und für das Jubiläumskonzert werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Chordirektor Volker Schneider (Gemischter Chor, Projektchor) und Chordirektor Jürgen Rutz (PopChor 21) leiten im Liederkranz 1886 seit 20 Jahren erfolgreich die verschiedenen Chöre. Die Jubilare werden im Rahmen der am 18.06.2020 stattfindenden Dorfplatzserenade gebührend geehrt und gefeiert.
Im Januar feierte der PopChor 21 sein 20-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wird es am 13. und 14.11.2020 in HP-Erbach ein großes Jubiläumskonzert unter dem Motto "20 Jahre PopChor 21" geben.

Sing doch mit ...

… im Projektchor des Liederkranz Hambach.

Nach dem ereignisreichen Jahr 2019, das von den vielfältigen Jubiläumsveranstaltungen auf Grund des 50 – jährigen Dirigentenjubiläums unseres Chordirektors Volker Schneider geprägt war, startet der Liederkranz Anfang 2020 mit einem Projektchor.

Der Projektchor als gemischter Chor bereitet sich auf das Konzert am Muttertag, 10. Mai, im „Dom zu Speyer“ gemeinsam mit der Chorgemeinschaft Schneider vor (siehe Plakat).

Singstunden sind – ab 09. Januar 2020 – jeden Donnerstag um 19.00 Uhr im Alten Rathaus in Hambach. Besondere musikalische Kenntnisse sind nicht erforderlich. Kommen Sie einfach zur ersten Projektchorsingstunde.

Für die aktiven Sänger*innen, die passiven Mitglieder des Vereins und die Hambacher Bürger*innen organisiert der Liederkranz am Muttertag 2020 einen Tagesausflug nach Speyer mit dem Besuch des Domkonzertes. Weitere Informationen zum Projektchor und zum Ausflug gibt es bei allen Sänger*innen und auf Facebook (Liederkranz.Hambach) sowie hier (Flyer als PDF). Der Flyer enthält auf Seite 2 die Lieder, die geprobt und gesungen werden sollen.

              Klick vergrößert!

Männerchor Heppenheim

Der Männerchor des Liederkranz Hambach unterstützt den Männerchor Heppenheim (vor 2017:  Chorgemeinschaft Heppenheim) aktiv. Sänger, Vorstand und Dirigent sind der Meinung, dass hochwertiger Männerchorgesang in Zukunft nur noch auf kommunaler Ebene möglich sein wird.

Wir informieren Sie deshalb hier auch regelmäßig über die Aktivitäten der Chorgemeinschaft. Termine der Chorgemeinschaft finden Sie hier ...